Archiv für Mai 2011

Chemnitz, Aaltra – unser erster Gig im „Osten“.

Die Legende sagt: Am Ende eines Regenbogens steht ein Topf voll Gold. Am Freitag stand da, im Nahanflug auf Chemnitz, das Aaltra, und das stimmt schon so.

chemnitz4

Zunächst ist das Aaltra ein wunderhübscher gemütlicher Laden. Aber er beherbergt nicht nur bequeme Sofas, Sessel und eine runde Bühne.
Nein.
Ganz hinten links, von der Bühne aus gesehen, findet man die Instrumente seiner Träume. Ein uraltes Harmonium mit gesticktem Tastenschoner, quitschenden Pedalen und allem drum und dran. Die musste bei unserem Konzert zum Einsatz kommen.


(IphoneVersion)

Erst danach fanden wir eine alte Schreibmaschine, ein Akkordeon und schicke alte Hüte. Das Konzert hätte Stunden gedauert, wäre uns das früher zu Ohren gekommen. Wir bekamen tolles Essen, lokale Spezialitäten, das Publikum war bester Laune… Kurz, nach einem wundervollen Abend fielen wir überwältigt in unser liebevoll hergerichtetes Nachtlager. Vielen Dank an Chemnitz, Aaltra, Jörg und dem Regenbogen. Es waren goldene Zeiten.

ginger chemnitz 2

…und Danke an Katrin und Thomas für die Bilder!

Hier gehts zu den Fotos…

Unsere neue Single ist draussen!

YEAH! Ab sofort gibt es den Track “Tomorrow And Today” als Downloadsingle bei allen gängigen Onlineshops wie zB. i-tunes oder amazon.

tomorrow klein

Hier das Video: