Archiv für Januar 2010

La Boum

Es kommt die Zeit in der man sich von Lieder schreiben und Videokonzeption abwenden muss um einen klaren Kopf zu bekommen.
Ginger Redcliff gibt dann Konzerte. Und das vorzugsweise bei netten Menschen in ihren Wohnzimmern.
Vielen Dank an Flo, Caro, Julian, die talkies und die zu Anfang launische Sicherung fürs drinbleiben.

Grüße Ginger

la boum

PS: Im Sommer wird der Balkon gerockt!

Ein Blick in die Glaskugel…

Es ist ja nicht so, dass nichts passiert, wenn gerade mal keine Konzerte gespielt werden oder man im Internet unterwegs ist. Man bastelt dann in aller Regel an neuen Liedern oder verfolgt Ideen und Inspirationen, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben.

So auch bei uns.

Aktuell proben wir gerade unser neues Liveset (mit neuen Songs, neuen Instrumenten und neuen optischen Akzenten),
planen unseren ersten Videodreh zu „Hunt it down“ im Frühling und sind ansonsten voller Vorfreude, was das neue Jahr so bringen mag.

Erste Termine wie z.B. mit dem wunderbaren Capote in Bayreuth stehen ja bereits fest.

Orakel von Delphi

Konzert mit CAPOTE in Bayreuth

Es gibt nur Wasser, Bier und Gin!

Das wird der Knaller!

Rodeln mit Redcliff

Das beste Mittel um sich dem Proberaumkoller zu entziehen ist DEFINITIV ein Ausflug in die Berge.

Teepause

There’s nothing to a good cup of tea. :)

Teepause!