Archiv für Januar 2009

Im Museum

Für unsere erste Fotosession waren wir einen sonningen Sonntag Nachmittag in der alten Pinakothek

Ginger und das Tonband die Erste

Ja, es kommt der Zeitpunkt an dem alles einmal festgehalten werden muss. Deswegen haben wir irgendwann angefangen unsere Musik aufzunehmen. Und glaubt uns, wir sind da schon Wagnisse eingegangen, „ohauaha“ würde meine Oma sagen.

Die ersten Schritte in Richtung Record machten wir in einer stürmischen Januarnacht. Die Hochleistungsgeräusche des Sturms wurden natürlich sofort eingeheimst und mit diebischer Freude eingebaut:

Noch ein bisschen gesummt, ein bisschen gespielt und sinniert…

und schon war da ein wunderschöner Schmetterling…

Soviel zur ersten Ausgabe von „Ginger und das Tonband“

Grüße und bis bald
Ginger